Geld sparen im Alltag – wie du mehr aus deinem Geld machen kannst

Herzlich willkommen bei Geld sparen im Alltag, dem unabhängigen Ratgeber zum Thema Sparen für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Seit Jahren habe ich mich als Familienvater vergeblich bemüht, am Ende des Monats etwas mehr Geld übrig zu haben. Ich habe dann im Internet intensiv nach guten Sparmöglichkeiten gesucht. Vieles habe ich ausprobiert, einiges davon hat gut geklappt, manches war dafür völlig erfolglos. Nach längerer Zeit habe ich es aber nun geschafft, erfreulich viel Geld anzusparen! Falls es dir ähnlich geht, möchte ich dir Mut machen. Geld zu sparen ist wirklich sehr gut möglich. Aber wo soll man bloss anfangen?

Deine Sparziele erreichst du am Besten in 3 Phasen:

1. Verdiene zusätzliches Geld!

2. Senke deine monatlichen Fixkosten!

3. Spare im Haushalt!

Das mag etwas einfach klingen, aber genau so funktioniert das Sparen. Mit den folgenden 15 Spartipps, aufgeteilt in die 3 Phasen, konnte ich viele Sparziele letzten Endes erreichen.

Von mir bekommst du übrigens nur solche Anregungen, die du möglichst einfach realisieren kannst und nur kleine Einschränkungen bedeuten. Aus eigener Erfahrung habe ich festgestellt, daß man zu große Änderungen dann doch nicht in die Tat umsetzt. Dinge wie “ziehe in eine günstigere Wohnung um” oder “verkaufe dein Auto” wirst du deshalb von mir nicht lesen.

Ursprünglich war nur geplant, mit einer einfachen Webseite einige Sparmöglichkeiten mit Gleichgesinnten zu teilen. Ich wurde jedoch innerhalb kurzer Zeit vom Erfolg überrascht. Dieses Thema findet unglaublichen Anklang, so daß nun schon viele Tausend Nutzer von diesen Spartipps profitieren können. Die unzähligen positiven Rückmeldungen motivieren mich dazu, ständig neue Sparmöglichkeiten zu finden und auszutesten.

Ausser ein bisschen Zeit brauchst du wirklich nichts, um diese Tipps umzusetzen und Monat für Monat mehr Geld übrig zu haben!

Ich wünsche dir von Herzen viel Erfolg beim Geld sparen im Alltag und meinen 15 besten Spartipps.


Phase 1 – Zusätzliches Geld verdienen

Das war meine größte Herausforderung. Wie kann man bloß auf möglichst einfache, legale Weise zusätzliches Geld verdienen. Im Internet findet man zwar unzählige Möglichkeiten…aber ich hatte keine Lust, Telefonverkäufer für Heizdecken oder Zeitschriftenabos zu werden. Nach langem Suchen habe ich dann drei geniale “Nebenjobs” gefunden, die ich dir hier gerne weiterempfehle.


Tipp 1 – Mit Umfragen Geld verdienen

Dies ist also mein absolut bester Tipp, um an einen einfachen Nebenjob zu kommen! Hier kannst du mehrere hundert Euro pro Monat verdienen. Ein toller Zusatzverdienst, den du zu Hause oder unterwegs ausführen kannst. Ohne versteckte Gebühren und Haken. Du musst dich nicht einmal dafür bewerben. Eine einfache Anmeldung reicht und schon geht es los.

Einige der Anbieter können auch von Personen aus Österreich und der Schweiz genutzt werden!

Wie funktioniert das? Einmal angemeldet, bekommst du per e-mail Einladungen, an Meinungsumfragen teilzunehmen. Ganz nach Lust und Laune füllst du diese Umfragen dann aus. Du hast dabei aber keine Verpflichtungen! Die Umfragen können meistens auch mit dem Smartphone ausgefüllt werden. Also ein idealer Zeitvertrieb bei Wartezeiten unterwegs. Bei jeder ausgefüllten Umfrage wird dir ein bestimmter Betrag gutgeschrieben. Wieviel du bekommst steht jeweils in der Einladung. Dies schwankt so zwischen 1 und 15 € pro Umfrage, je nach Zeitdauer, die du für’s Ausfüllen benötigst. Ich mache das schon seit einiger Zeit und das klappt bei den empfohlenen Anbietern problemlos. Und glaube mir, ich wurde schon oft belächelt für diesen Nebenjob, aber wenn ich dann die Monatsumsätze nenne, lacht plötzlich niemand mehr…

Wichtig: Alle Anbieter sind verpflichtet, deine Angaben anonym zu behandeln!! Du bekommst also garantiert keine Werbung!

Ich habe mit den untenstehenden Firmen die besten Erfahrungen gemacht. Diese bieten gute Belohnungen und bezahlen dich zuverlässig!

Achtung: dein Einkommen ist davon abhängig wieviele Einladungen du von den Anbietern bekommst.

Deshalb ist es natürlich von großem Vorteil, wenn du gleich bei mehreren angemeldet bist. Verpflichtungen hast du absolut keine und kannst jederzeit wieder aufhören! Dazu ist keine Kündigung oder Abmeldung nötig!

Teste meine zwei Lieblingsanbieter:

MySurvey – Nur für Deutschland

Entscheider Club – Für Deutschland, Österreich und die Schweiz:


Meine besten weiteren Anbieter findest du hier:

Umfragen Deutschland

 

Umfragen Österreich

 

Umfragen Schweiz


Tipp 2 – Für’s Einkaufen belohnt werden!

Hier möchte ich dir noch eine weitere spannende Möglichkeit vorstellen. Du meldest deine Einkäufe per Scanner, Smartphone App oder online an den Anbieter. Das kannst du gemütlich zu Hause erledigen. Dafür wirst du mit wirklich attraktiven Prämien und Gutscheinen nach deiner Wahl belohnt! Zudem kannst du auch noch tolle Preise wie Autos und Traumreisen gewinnen. Wieder eine einfache Möglichkeit für einen Zusatzverdienst in Form von Einkaufsgutscheinen und Sachprämien. Die erfassten Daten werden übrigens anonym weiterverwendet!

Für Deutschland:

Für Österreich:

Für die Schweiz:


Tipp 3 – Werde Produkte Tester!

Das Testen von Produkten eignet sich zwar nur bedingt zum Geld verdienen. Mir macht es jedoch Spass, spannende neue Artikel auszutesten. Deshalb möchte ich dir dies auch nicht vorenthalten. Anschliessend darf man die Produkte natürlich behalten. So hat man ja ebenfalls etwas verdient.

Hier präsentiere ich dir die meiner Meinung nach besten Produktetests, die zur Zeit verfügbar sind. Bei einigen ist die Anzahl der Teilnehmer limitiert, deshalb finden manchmal Verlosungen statt. Die Gewinnchancen sind jedoch groß, da die Firmen jeweils viele Tester benötigen.


Bosch Gewinnspiel

Weitere tolle Produktetests


Tipp 4 – An Aktionen teilnehmen und Gutscheine verdienen

Bei Spartanien kannst du an meist kostenlosen Aktionen teilnehmen und bekommst dafür als Belohnung Gutscheine von Amazon und weiteren grossen Online Händlern. Wenn du ab und zu dort einkaufst sind diese Gutscheine ja wirklich wie Bargeld.


Spartanien.de


Tipp 5 – An 200 Gewinnspielen gleichzeitig teilnehmen!

Na ja, warum eigentlich nicht. Wenn du in deinem Bekanntenkreis herumfragst, hat doch irgendwie jeder schon einmal was gewonnen. Warum also soll das Glück nicht auch dir hold sein?

Hier kannst du für nur 5 € pro Monat an 200 Gewinnspielen gleichzeitig teilnehmen. Und das jeden Monat. Das erhöht deine Chancen enorm. Der Anbieter ist absolut seriös! Du bekommst eine monatliche Übersicht, an welchen Gewinnspielen du teilgenommen hast. Einfacher geht es wirklich nicht mehr.


ProfiWIN

Weitere tolle Gewinnspiele


Tipp 6 – Geld verdienen durch “Nichtstun”

Alles was du dafür tun musst, ist eine App auf dein Smartphone, Tablet oder PC zu installieren. Dafür bekommst du von Nielsen Prämienpunkte im Wert von 35€. Im ersten Jahr sogar 50€. Diese Punkte können dann im exklusiven Shop in tolle Prämien wie Einkaufsgutscheine, Haushaltgeräte usw. eingetauscht werden. Und das Beste: du kannst bis zu 5 Geräte anmelden und kassierst die Prämien also mehrfach! Wo ist der Haken, fragst du dich sicher. Nielsen registriert dafür deine Nutzungsgewohnheiten. Natürlich völlig anonym und im Hintergrund! Dabei geht es darum, Forschungen zum Konsumverhalten der Gerätenutzer zu betreiber. Du wirst dabei jedoch absolut nichts merken. Deine Geräte werden auch keine Leistungseinbussen aufweisen. Der Datenschutz hat für Nielsen oberste Priorität. Es werden also garantiert keine Daten an Dritte weitergegeben.

Für Smartphone’s und Tablet’s in Deutschland

Für PC’s in Deutschland


Phase 2 – Senke deine monatlichen Fixkosten!

Nachdem du jetzt kräftig am Geldverdienen bist, geht es als nächstes darum, dich um deine monatlichen Fixkosten zu kümmern! Hier ist dein Sparpotential eindeutig am größten. Was du hier einsparst, hast du zukünftig jeden Monat übrig. Nimm dir also die wenigen Minuten Zeit, um die folgenden Tipps zu beachten. Es wird sich garantiert lohnen, versprochen!


Tipp 7 – Verbessere deine Schuldensituation!

Falls du bereits finanzielle Unterstützung in Anspruch genommen hast, kann eine sogenannte Umschuldung sehr sinnvoll sein. Zur Zeit gibt es sehr gute Konditionen. Du wechselst dabei den Anbieter und nimmst die Summe die du dem alten Anbieter noch schuldest auf. Diesen Betrag bezahlst du dann dem alten Anbieter zurück. Beim neuen hast du somit die gleiche Restschuld, aber zu viel besseren Bedingungen. Ist doch genial!

Die günstigsten Konditionen bekommst du mit den smava Vergleichsrechnern!

Kreditrechner Umschuldung

Minuszins Aktionen

Aktuell gibt es zum Beispiel einen Minuszins von -0.4%! Und das bei 1000 € zur freien Verwendung und 24 Monaten Laufzeit.

Du bezahlst also nur 995,84€ zurück. Ein Vorteil bei diesem Produkt ist ausserdem die rein digitale Beantragung. Auf diese Weise bekommst du das Geld am schnellsten.


Tipp 8 – Spare große Beträge bei deinen Versicherungen !

Versicherungen machen einen großen Teil deiner Fixkosten aus! Warum also nicht ab und zu deine Prämien mit den aktuellen Angeboten vergleichen? Die Preisunterschiede zwischen den vielen verschiedenen Anbietern sind größer als du vielleicht ahnst. Gut möglich, daß du sehr viel pro Jahr einsparen kannst! Die Vergleiche sind in wenigen Minuten erledigt und du siehst die Ergebnisse sofort. Das kostet dich ein paar lächerliche Minuten und du weisst Bescheid, wie groß deine Sparmöglichkeiten sind!

Tarifcheck.de ist seit 15 Jahren ein mehrfach ausgezeichneter Vergleichsdienst für Versicherungen. Hier wird besonders sorgsam mit deinen Daten umgegangen und du findest die besten Preise!

Private Haftpflichtversicherung (Sparmöglichkeit bis 70% pro Jahr!)

Hausratversicherung (Sparmöglichkeit bis 80% pro Jahr)

Berufsunfähigkeitsversicherung

Krankenzusatzversicherung

Hundehaftpflichtversicherung

Alle Vergleiche lassen sich übrigens völlig anonym durchführen! Erst bei einem Wechsel mußt du deine Personalien angeben.

Hier findest du ausführlichere Informationen zum Thema Versicherungen

Meinen Lesern aus Österreich möchte ich den “Durchblicker” empfehlen. Eine geniale Seite für Vergleiche von Tarifen von Versicherungen, Strom und Gas, Finanzen, Telefon und Internet!
Haushaltsversicherung - durchblicker.at


Tipp 9 – Sparen beim Autofahren

Autofahren ist ein teurer Spass. Und trotzdem wollen wir es nicht missen. Sparen können wir bei der Versicherung und bei den Reparaturkosten. Kfz-Versicherungen machen neben der Steuer den Großteil der Fixkosten eines Autos aus. Kosten, die du ganz einfach reduzieren kannst. Denn einmal im Jahr lässt sich die Kfz-Versicherung kündigen und wechseln. Dehalb empfehle ich dir, deine einmal genauer anzuschauen. Laut Umfragen wechseln übrigens Jahr für Jahr ca. 18 Millionen Deutsche ihre Versicherung. Das sind glatt die Hälfte der Autofahrer in Deutschland.

Die Unterschiede sind zum Teil riesig: Das günstigste und das teuerste Angebot kann manchmal gegen 1000 Euro auseinander liegen, wie eine Analyse der Zeitschrift “Finanztest” aus dem letzten Jahr zeigt. So zahlte zum Beispiel eine 20-jährige Studentin aus Heidelberg mit Schadenfreiheitsklasse 2 im günstigsten Tarif 700 Euro und im teuersten gegen 1700 Euro für eine Kfz-Haftpflicht mit Teilkasko – und dies bei gleichen Leistungen.

Das Beste Angebot zu finden ist gar nicht schwer! Vergleiche einfach deine aktuelle Versicherung beim angesehendsten und übersichtlichsten Vergleichsportal Deutschlands mit den Tarifen der anderen Anbieter. Bei Tarifcheck.de werden deine Angaben mit über 300 Tarifen von 50 Anbietern verglichen. Dieser Vergleich kostet dich nur ein paar Minuten Zeit. Wenn du dich für eines der Angebote entscheidest, übernimmt dir Tarifcheck.de sogar die lästige Kündigung deines alten Versicherers für dich!

Eine Pflicht für alle die wirklich ernsthaft sparen wollen! Du erhältst das Ergebnis direkt online innerhalb 5 Minuten


Verivox

Falls du handwerklich begabt bist, kannst du sicher kleinere Reparaturen am Auto selber erledigen. Anleitungen dazu findest du im Internet genügend.

Die Ersatzteile, die du dafür brauchst gibt’s hier viel günstiger als bei der Werkstatt deines Vertrauens.

Kfzteile24.de - WIR SIND AUTO


Tipp 10 – Wechsle dein Girokonto!

Die Gebühren für Girokonti können sich je nach Anbieter ziemlich unterscheiden. Deshalb kann sich hier ein Wechsel durchaus lohnen. Vor allem die tollen Wechselprämien sind nicht zu verachten. Ein Schelm könnte ja auf die Idee kommen, jedes Jahr zu wechseln…

Bei meinem Tipp hier bekommst du dafür satte 150€ Wechselprämie!

comdirect


Tipp 11 – Finde den günstigsten DSL & Internet Anbieter!

Unter all den Tarifen den Durchblick zu erhalten, ist nahezu unmöglich! Hier brauchst du eine einfache und gute Übersicht über all die möglichen Kombinationen und Preise. Bei Preisvergleich.de bekommst du die meiner Meinung nach besten Tarife, übersichtlich serviert. Genau nach deinen Bedürfnissen! Kann ich unbedingt weiterempfehlen.

DSL-Tarifvergleich


Tipp 12 – Senke deine Energiekosten!

Deine Energiekosten kannst du auf zwei Arten senken. Durch den Wechsel deines Strom- oder Gaslieferanten oder durch Stromsparmassnahmen in deinem Haushalt.

Wechsel des Energielieferanten:

Gemäss aktuellen Umfragen, wechseln bis zu 50 % der Deutschen in den nächsten 12 Monaten den Stromlieferanten, oder denken zumindest darüber nach. Das ist natürlich verständlich, bei diesen Einsparmöglichkeiten. Es ist wirklich einfacher als du denkst. Preise vergleichen, neuen Anbieter auswählen und wechseln! Die Kündigung des alten Anbieters und alles was sonst noch an Papierkram anfällt, übernimmt der Neue gerne für dich! Wenn du clever vergleichst, findest du auch Anbieter mit ziemlich hohen Wechselprämien!

Mit dem Preisvergleicher von Check24 findest du völlig anonym und unverbindlich deinen bestmöglichen Strom- oder Gaspreis. Beim Testsieger für Preisvergleiche im Energiebereich habe ich schon so manches Schnäppchen entdeckt!


Für meine Leser aus Österreich ist dieser Preisvergleich besonders interessant!
Ökostrom - durchblicker.at

Stromsparmassnahmen:

Die aktuell beste Möglichkeit Strom zu sparen, ist der Ersatz der alten Glübirnen durch moderne LED Lampen. Wenn du das in deinem Haushalt durchziehst, sparst du doch einiges an Stromkosten. Die LED Lampen sind zwar teurer als Glühbirnen, aber haben eine Lebensdauer von ca. 15 – 20 Jahren und verbrauchen je nach Modell ca. 80% weniger Energie.

Gute LED Lampen zu tollen Preisen findest du hier:

Philips LEDclassic Lampe als Ersatz für alle alten 60 W Glühlampen


Phase 3 – Sparen im Haushalt!

Jetzt hast du bereits zusätzliches Geld verdient und deine Fixkosten optimiert. Jetzt gilt es, deine täglichen Ausgaben im Haushalt genauer anzuschauen. Die nächsten Tipps handeln also vom “cleveren Einkaufen”. Auch hier lassen sich große Beträge sparen!


Tipp 13 – Sparen beim Einkaufen!

Beim Einkaufen des täglichen Bedarfes, sind vor allem langfristig enorme Sparmassnahmen möglich.

Der wichtigste Tip ist sicher folgender:

Mache einen wöchentlichen Menüplan und dazu eine Einkaufsliste, die dann nur einmal in der Woche eingekauft wird. So bist du nur einmal pro Woche den Verlockungen eines Einkaufsparadieses ausgesetzt und nicht etwa jeden Tag.

Hier sind ca. 20 % Einsparungen möglich. Ohne es groß zu merken! Versuche es unbedingt einmal und staune!

Studiere vor dem Einkaufen die Werbeschriften, die bis jetzt vielleicht nicht beachtet wurden. Es ist sicher eine gute Idee, deine Menüplanung den vielfältigen Aktionen anzupassen. Keine Angst, sich durch die Werbepapierberge durchzuwühlen muss nicht sein. Das Ganze gibt es auch digital, schön nach Wohnort sortiert:

www.marktjagd.de

www.kaufda.de


Tipp 14 – Günstiger einkaufen im Internet!

Das Einkaufen im Internet ist ein Segen und ein Fluch zugleich. Verlockende Angebote ohne Ende, die zum Kaufen bewegen wollen. Hier ist jetzt wirklich Disziplin angesagt. Das Zauberwort heißt vergleichen! Der Segen des Internets sind ja die vielfältigen Vergleichsmöglichkeiten, die wir dadurch erhalten haben.

Nutze also unbedingt die Preisvergleichsportale ausgiebig. Was ich da schon für Preisunterschiede für’s gleich Produkt entdeckt habe! Wenn du das konsequent bei deinen Anschaffungen machst, erreichst du langfristig einen großen Spareffekt!

Mein Favorit unter den Preisvergleichern ist Idealo.de. Einfach unverbindlich ein gesuchtes Produkt eingeben und schon bekommst du eine geniale Übersicht mit den günstigsten Angeboten und den zugehörenden Shops!


idealo-Deutschlands größter Online-Preisvergleich

Unzählige Schnäppchenpreise findest du übrigens beim Dealclub. Hier musst du dich zwar kostenlos anmelden, aber es locken unschlagbare Tagespreise!

www.dealclub.de

Gutscheine beim Online Shopping

Wenn du im Internet einkaufst, gibt es noch eine andere tolle Möglichkeit, eine Preisreduktion zu erhalten. Nutze Webseiten, die Gutscheine anbieten. Vielleicht hast du noch nie davon gehört, aber man findet dort wirklich oft tolle Gutscheine mit Rabatten oder reduzierten Liefergebühren.

Hier könntest du zum Beispiel fündig werden: www.gutschein.de

Auch genial sind folgende 2 für 1 Gutscheine für Restaurants und Freizeitangebote. Diese kaufst du für 1-2 € und kannst danach zum halben Preis ins Restaurant, Theater, Kino, usw. Eine gute Möglichkeit, so die Kosten für deine Freizeitaktivitäten zu halbieren!


Geld sparen mit dem Amazon Sparabo

Das ist eine weitere geniale Sparmöglichkeit, die sich uns bietet! Amazon kennt ja jeder. Aber hast du schon einmal vom Amazon Sparabo gehört? Hier kannst du dir Lebensmittel und Haushaltswaren kostenlos nach Hause liefern lassen. Und profitierst erst noch von tollen Rabatten!

Mit dem Sparabo 15% Sparen bei Amazon

Geld sparen beim 10€ Shop

Hier findest du ebenfalls tolle Schnäppchen. Für alles bezahlst du nur 10€! Es hat sogar viele “getarnte” Markenprodukte dabei. Was das bedeutet schaust du dir am besten im Shop selber an.

alles10euro.de

Direkteinkauf in Asien

Eine wirklich tolle Methode, an unschlagbare Preise zu kommen, ist der Direkteinkauf in Asien. Die riesigen Online Marktplätze funktionieren ähnlich wie Amazon, nur noch günstiger. Da viele Produkte in der heutigen Zeit ohnehin aus Asien kommen, lohnt sich ein Direkteinkauf um so mehr. Da sind dann keine Zwischenhändler mehr vorhanden, die auch noch etwas verdienen wollen.

Mein Lieblingsshop ist ganz klar wish.com. Hier findest du wirklich unglaubliche Preise. Manchmal sind die Artikel sogar kostenlos und du musst nur die Versandkosten bezahlen! Die Lieferung klappt auch, es dauert nur manchmal 2-3 Wochen. Dafür sind auch die Lieferkosten mehr als fair. Ich habe bis jetzt ca. 20 Bestellungen getätigt und es hat jedesmal geklappt. Schau es dir doch einfach mal an.

www.wish.com


Tipp 15 – Einkaufen mit Cashback

Auch eine gute Methode um günstiger einzukaufen! Eine Anmeldung bei GETMORE genügt und schon kannst du in vielen bekannten Shops günstiger einkaufen. Es funktioniert ganz einfach so, dass du nach deinem Einkauf einen bestimmten Betrag zurückbekommst. Wieviel das ist, siehst du bereits während deinem Einkauf. Manchmal gibt es Aktionen, bei denen bestimmte Shops besonders viel zurückgeben!



Zusatztipp 1 – Mineralwasser durch Leitungswasser ersetzen!

In Deutschland, Österreich und der Schweiz wird unglaublich viel Mineralwasser getrunken. Dabei ist das Trinkwasser, das in diesen Ländern aus dem Hahn kommt, von höchster Qualität und kostet wirklich fast nichts. Wer also auf teures Mineralwasser verzichtet und dafür auf Leitungswasser setzt, spart auf Dauer sehr viel Geld. Muss es doch lieber Sprudel sein, gibt es gute Trinkwassersprudler im Handel.

Hier ein Beispiel eines empfehlenswerten Produktes mit sehr guten Bewertungen:

Sprudler mit gutem Preis/Leisungsverhältnis bei Amazon


Zusatztipp 2 – Kaufe Produkte mit abgelaufenem Verfallsdatum!

Mir ist klar, für viele ist das ein Graus! Deshalb ist dies auch ein Zusatztipp geworden. Aber es gibt zum Beispiel bei Amazon interessante Angebote mit Lebensmitteln, die bedenkenlos konsumiert werden können. Zu einem wirklich interessanten Preis. Diese Produkte werden MHD Ware genannt.

Hier ein Beispiel solcher Angebote:

Beispielprodukt MHD abgelaufen


Zusatztipp 3 – Geld verdienen mit Paidmailer!

Eine weitere Möglichkeit, etwas zusätzliches Geld zu verdienen. Dabei meldest du dich kostenlos beim sogenannten Paidmailer an und bekommst nachher e-mails zugesandt. Das Geld verdienst du dann, indem du auf diese mails klickst. In den mails sind dann Aufgaben oder Bonusaktionen beschrieben, die du auch noch erledigen kannst. Questler hat auch gleich noch ein Cashback Programm. Wenn du also bei ausgewählten Shops einkaufst, bekommst du nachher einen bestimmten Betrag wieder zurück. Am besten einfach mal ausprobieren. Ist ja alles absolut kostenlos. Bei Questler gibt es sogar 5€ Startguthaben!

fairpaidmail.com – Deutschland

fairpaidmail.com – Österreich

fairpaidmail.com – Schweiz

Questler.de


Das waren meine besten 15 Tipps zum Geld sparen im Alltag. Ich bin mir sicher, daß du auch davon profitierst und so einen großen Betrag jährlich zur Seite legen kannst.